Logo HundeUni

Hundetraining und Hunde-Seminare auf dem neuesten Stand der Wissenschaft

Verhaltensbiologin PD Dr. Stefanie Riemer

Möchtest Du
  • Einen entspannten Alltag mit Hund dank bedürfnisorientiertem und belohnungsbasiertem Training?
  • Die Hintergründe von (unerwünschtem) Verhalten verstehen statt Symptombehandlung?
  • Vertrauen und Kooperation Deines Hundes fördern?
  • Neues aus der Hunde-Verhaltensforschung erfahren?
  • Einfach nur Spaß mit Deinem Hund haben?
Kontakt

Hundetraining und Wissenschaft - meine Leidenschaft

Ich bin Stefanie und habe meine Leidenschaft, Hunde und ihr Verhalten besser zu verstehen, zum Beruf gemacht.

Als Verhaltensbiologin forsche ich seit 2010 zu Verhalten bei Haushunden (in Wien, Lincoln, als Leiterin der HundeUni Bern und nun wieder am Clever Dog Lab, Vetmeduni Wien).

Gemäß dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ habe ich mich auf Beratung von Menschen mit ängstlichen oder reaktiven Hunden spezialisiert und biete Seminare und Fortbildungen für Hundehalter:innen, Hundetrainer:innen, Tierärzt:innen und TFAs.

Natürlich bilde ich mich auch selbst ständig fort – von der Clickertrainerausbildung bis hin zu Kursen in Verhaltenstherapie an der Uni Lincoln uvm. 

Mein besonderes Interesse gilt Emotionen, was man gegen Feuerwerksangst und Tierarztangst tun kann, Persönlichkeit bei Hunden, Medical Training und Dogdance. Nicht zuletzt auch aufgrund meiner Erfahrungen mit meinen eigenen Hunden liegen mir ängstliche und reaktive Hunde besonders am Herzen 💗

Meine neuesten Blogbeiträge

Positive Auswirkungen von Assistenzhunden auf Menschen mit PTBS – eine starke Beziehung reduziert Stress auf beiden Seiten

PTBS Assistenzhunde sind speziell ausgebildet, um Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) zu unterstützen.
In der Pilotstudie wurde mittels eines Online-Fragebogens untersucht, wie sich PTBS-Assistenzhunde auf die Lebensqualität von PTBS-Betroffenen auswirken. Die Stressbelastung der Hunde wurde durch Messungen des Cortisols im Speichel untersucht.

Weiterlesen »

Newsletter Anmeldung

Möchtest Du Neuigkeiten aus der Hundeforschung und zu Fortbildungen erfahren? Dann trage Dich in meinen Newsletter ein.

Durch Klicken des „Anmelden“ Buttons erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung unter www.hundeuni.info/datenschutz einverstanden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich für informative Zwecke verarbeitet. Deine Daten sind sicher und werden niemals weiter gegeben. Du kannst Dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.