Willkommen auf der Website von HundeUni ÔÇô Wissenschaft trifft Praxis!

Ich bin Stefanie Riemer, Verhaltensbiologin und Privatdozentin im Fachbereich Ethologie und Tierschutz. 
Ich will immer alles ganz genau wissen ­čśÇ So wurde ich Wissenschaftlerin und erforschte 12 Jahre lang das Verhalten von Haushunden. Nach Forschungsaufenthalten in Wien und Lincoln (England) leitete ich 6 Jahre die HundeUni Bern (Vetsuisse Fakult├Ąt, Universit├Ąt Bern). Die Verbindung von Wissenschaft und Praxis war mir dabei immer sehr wichtig. Insbesondere der Aufenthalt im Lincoln diente nicht nur der Forschung, sondern ich konnte auch viel auf dem Gebiet der Tierverhaltenstherapie lernen.

Meine besonderen Interessen gelten Emotionen und Pers├Ânlichkeit bei Hunden. In meinen Studien befasste ich mich au├čerdem mit Ger├Ąusch├Ąngsten, Tierarztangst und dem Ph├Ąnomen der „Balljunkies“ bei Hunden.

Nicht zuletzt auch aufgrund meiner Erfahrungen mit meinen eigenen Hunden habe ich ein besonderes Herz f├╝r ├Ąngstliche und reaktive Hunde. Neben Seminaren und Vortr├Ągen biete ich wissenschaftlich fundierte Verhaltensberatung an. 

Clicke auf das jeweilige Bild, um mehr ├╝ber mich, meine Arbeit und meine Angebote zu erfahren.

Hier geht’s zu meinem Seminarangebot. Bei Interesse freue ich mich ├╝ber eine Kontaktaufnahme.

Alles ├╝ber meine Forschungen an der HundeUni Bern findest Du hier.

Verhaltensberatung & Co – Schwerpunkt ├Ąngstliche & reaktive Hunde; Tierarztangst; Medical Training.

Ich bin kein Hundecoach, kein Hundefl├╝sterer, kein Problemhundtherapeut. Ich bin Hundetrainerin und Verhaltensberaterin und biete wissenschaftlich fundierte Beratung f├╝r sogennante „Problemhunde“, Problemverhalten, Verhaltensprobleme, Verhaltensst├Ârungen bei Hunden (├╝brigens mag ich alle diese Labels gar nicht ;)). Themen wie Bindung, bed├╝rfnisorientierte Erziehung, soziales Lernen, positive Verst├Ąrkung werden bei mir gro├čgeschrieben.