Willkommen auf der Website von HundeUni – Wissenschaft trifft Praxis!

Ich bin Stefanie und habe meine Leidenschaft, Hunde und ihr Verhalten besser zu verstehen, zum Beruf gemacht.  

Als Verhaltensbiologin forschte ich über 12 Jahre zu Verhalten bei Haushunden (zuletzt als Leiterin der HundeUni Bern).

Gleichzeitig besuchte ich viele Fortbildungen im Hundetraining sowie Kurse in Verhaltensmedizin an der Uni Lincoln (UK).

In meinen Seminaren und Wissenschafts-Updates verbinde ich wissenschaftliche Hintergründe mit der praktischen Anwendung. 

In der Verhaltensberatung genau umgekehrt 😊

Mein besonderes Interesse gilt Emotionen und Persönlichkeit bei Hunden, was man gegen Feuerwerksangst und Tierarztangst tun kann, Medical Training und Dogdance. Nicht zuletzt auch aufgrund meiner Erfahrungen mit meinen eigenen Hunden liegen mir ängstliche und reaktive Hunde besonders am Herzen 💗

Clicke auf das jeweilige Bild, um mehr über meine Arbeit und meine Angebote zu erfahren.

Hier geht’s zu meinem Seminarangebot. Bei Interesse freue ich mich über eine Kontaktaufnahme.

Alles über meine Forschungen an der HundeUni Bern findest Du hier.

Verhaltensberatung & Co – Schwerpunkt ängstliche & reaktive Hunde; Tierarztangst; Medical Training.

Ich bin kein Hundecoach, kein Hundeflüsterer, kein Problemhundtherapeut. Ich bin Hundetrainerin und Verhaltensberaterin und biete wissenschaftlich fundierte Beratung für sogennante „Problemhunde“, Problemverhalten, Verhaltensprobleme, Verhaltensstörungen bei Hunden (übrigens mag ich alle diese Labels gar nicht ;)). Themen wie Bindung, bedürfnisorientierte Erziehung, soziales Lernen, positive Verstärkung werden bei mir großgeschrieben.